Kinder und Jugendliche schützen
Vertiefungsschulung Prävention sexualisierter Gewalt- „Sexuelle Bildung“ – online über zoom

vertiefungsschulung-praevention-sexualisierter-gewalt-sexuelle-bildung-online-ueber-zoom

Referent*in

Katharina Ferber

Dipl.-Sozialpädagogin, Sexualpädagogin (gsp), Präventionsfachkraft, Schulungsreferentin Prävention sexualisierter Gewalt

Kategorie

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Kursort

Online über zoom

Die Vertiefungsschulung richtet sich vorwiegend an Kursleitende im Haus der Familie oder anderen Bildungseinrichtungen, die vor maximal fünf Jahren eine 6-Stunden Basisschulung absolviert haben. Die Teilnahme berechtigt zur Fortsetzung der Bescheinigung. Die Grundlagen der Prävention sexualisierter Gewalt werden aufgefrischt. Als vertiefendes Thema beschäftigen wir uns mit sexueller Bildung – „von Anfang an“.
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

Mit der Anmeldung zu diesem Online-Kurs erklären Sie sich mit der Vorgehensweise und Nutzung des Portals „ZOOM“ und der Einschaltung ihrer Kamera einverstanden. Für die Teilnahme brauchen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon/Tonwiedergabe und eine stabile Internetverbindung. Ggfs. fordert das Gerät, die Zoom-App zu installieren. Wir benötigen von Ihnen eine E-Mail-Adresse, die wir nur für diesen Zweck an die Kursleitung weitergeben. An diese Adresse bekommen Sie kurz vor Beginn des Kurses einen Zugangslink geschickt, mit dem Sie etwa zehn Minuten vor dem Veranstaltungsbeginn der Sitzung beitreten können. Der Beitrag ist live und nur für die Teilnehmenden zu sehen.

Ort: online über zoom

Mitzubringendes Material: Endgerät mit Kamera und Mikrofon/Tonwiedergabe, eine stabile nternetverbindung
Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y4141-121D

Datum

Do 12.12.2024

Uhrzeit

18:30 - 21:30 Uhr

Dauer

1 Termine

0,00€

Eine Anmeldung ist nur telefonisch unter Tel. 0251 41866-0 möglich.