Haus der Familie Münster

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

5. Waschküchengespräche - Offenes Eltern-Kind-Café (Offener Elternstart NRW) -
Sexuelle Bildung von Anfang an

sexuelle-bildung-von-anfang-an

Referent*in

Katharina Ferber

Dipl.-Sozialpädagogin, Sexualpädagogin (gsp), Präventionsfachkraft, Schulungsreferentin Prävention sexualisierter Gewalt

Judith Bestier

Sozialpädagogin (B.A.), systemische Beraterin

Kategorie

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

Kursort

MS; Bahnhofstr. 6; Alexianer Waschküche

Bei einer Tasse Kaffee plauscht es sich besser: Im Café der „Waschküche“ ist Zeit für Gespräche, Austausch und fachliche Infos, während die Kinder spielen. Sie sind herzlich willkommen!
Pro Termin stellt sich ein Profi Ihren Fragen und informiert zu den Themen:
1. Selbstfürsorge für Mütter. Wir finden gemeinsam Möglichkeiten, wenn Sie das Gefühl haben, immer schneller erschöpft und gereizt zu sein; gerne etwas für sich machen möchten, aber wann?! Lernen Sie wieder Ihre Bedürfnisse kennen und sorgen Sie dafür, dass Ihre innere Batterie wieder aufgeladen wird, um dann gelassen und liebevoll zu bleiben, wenn es im Familienalltag mal wieder rund geht. Heide Rüther, Coach, Mo., 19.02.2024 online über zoom
2. Kennst du das Gefühl, dass du manchmal über Bedürfnisse hinweg entscheiden musst? Aber eigentlich fühlst du dich total unwohl damit. Fragst du dich manchmal, wie du bedürfnisorientiert in die elterliche Führung gehen kannst? Dann bist du hier genau richtig. An diesem Abend schauen wir uns gemeinsam an, was elterliche Führung bedeutet, warum es wichtig ist, als Eltern in die Verantwortung zu gehen und wie uns das bedürfnisorientiert gelingen kann. Katrin Winkler, Master of Arts Soziale Arbeit, Do., 22.2.2024 im MUM in Gievenbeck
3. Na, schläft es schon durch ?! Informationen & Tipps, um das Baby liebevoll in den Schlaf zu begleiten. Gerne können Sie, nach einem kurzen Input, Fragen einbringen. Dorit Kleinen, STARTHILFE Caritas, Di., 12.03.2024 online über zoom
4. Guter Übergang für Eltern und Kinder- Wie geht es weiter, wenn wir als Eltern wie der in den Job einsteigen? Petra Kreuter, STARTHILFE Caritas, Mi., 15.05.2024
5. Mumu, Pimo, Vulva, Scheide, Penis, untenrum? Hast du Worte?
Kinder stärken: die Entwicklung der kindlichen Sexualität von Anfang an entspannt begleiten
… und das mit den richtigen Worten für den gesunden Selbstwert unserer Kinder, für Ich-Stärke, ein gutes Körpergefühl, Genussfähigkeit und das Achten der eigenen und der Grenzen anderer. Katharina Ferber, Dipl. Sozial- und Sexualpädagogin, Mi., 09.10.2024

Kursinformationen

Kursnummer

Y4113-401

Datum

Mi 09.10.2024

Uhrzeit

10:00 - 11:30 Uhr

Dauer

1 Termine

0,00€

16 vorrätig

Bitte geben Sie Name und Alter des Kindes an.