^

Schutz vor sexualisierter Gewalt - Präventionsschulungen

Präventionsschulung Basis plus für nebenberuflich und ehrenamtlich Tätige mit Kontakt zu Minderjährigen (6-Stunden)

Für nebenberuflich und ehrenamtlich Tätige in katholischen Einrichtungen mit regelmäßigem Kontakt mit Minderjährigen. In dieser Schulung steht der Schutz von Kinder und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Mittelpunkt. Nach einem ausführlichen Überblick über das Thema beschäftigen wir uns u.a. mit den Inhalten: Entwicklung kindlicher Sexualität, angemessenes Nähe- und Distanzverhältnis, Strategien von Täterinnen und Tätern, Psychodynamiken der Opfer und Verfahrenswege bei Anzeichen von sexualisierter Gewalt. Die Teilnehmenden erhalten zudem Informationen über notwendige und angemessene Hilfen.
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

Zeitraum: Di, 05.04.2022 - Do, 07.04.2022, 2 Termine
Uhrzeit: 18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: MS; Haus der Familie; E.01 Vortragsraum
Leitung: Katharina Ferber, Manuela Budeus
Kursnummer: W4141-107
Terminliste: 
  • Dienstag, 05.04.2022, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    MS; Haus der Familie; E.01 Vortragsraum
  • Donnerstag, 07.04.2022, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    MS; Haus der Familie; E.01 Vortragsraum

Eine Anmeldung ist nur telefonisch unter Tel. 0251 41866-0 möglich.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung