^

Wertvoll leben - ohne Plastik

Less waste - zero waste

Unsere Welt und unser Leben ist etwas ganz Besonderes.
Klimawandel, Feinstaubalarm, riesige Müllteppiche und unglaubliche Mengen an Mikroplastik in den Meeren, Gifte in Kleidung und hormonverändernde Weichmacher in unseren Nahrungsmitteln – das kann nicht unsere Zukunft sein. Birgitta Bolte aus Rheine hat sich Anfang 2017 mit ihrer Familie, Mann und zwei Kindern (8/12), auf ihren Weg aus der müllbeladenen Konsumwelt gemacht. Sie vermeidet Plastik, wo immer es möglich ist, und arbeitet an dem (Fern-)Ziel, keinen Müll zu produzieren (Zero Waste).
Die Umstellung auf ein plastikfreies Leben erfolgt in vielen kleinen Schritten – und jedes Familienmitglied entscheidet selbst, wie weit er/sie gehen möchte. „Unser Plastikfasten betrifft alle Lebensbereiche: Einkaufen, Ernährung, Haushalt, Kleidung, Körperpflege, Einrichtung, Schenken, Büro, Schule, Urlaub … – wir möchten ressourcenschonend leben und unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten.“
Doch wie und wo fängt man an? Wo kaufe ich dann noch ein? Wie funktioniert plastikfreie Körperpflege? Womit wasche und putze ich? Was kostet das alles? Und: Schränke ich mich damit nicht unglaublich ein? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Referentin an diesem Abend.
Dieser Abend hat einen Exkurs mit dem Blick auf Weihnachten:
„Weihnachten … müllfrei!?“
Alle Jahre wieder türmen sich erschreckende Müllberge nach den Feiertagen am Straßenrand auf. Kartons, Plastikfolien, Styropor, Lametta, Geschenkpapier, Verpackungen aus der Küche … Das Fest der Liebe wird zur Abfallorgie. Doch wie kann man diese Materialflut vermeiden? Wie kann ich Weihnachten ohne Konsumwahn, sondern mit Sinn feiern? Welche Geschenkideen, welches Festessen, welche Vorfreuden bleiben, wenn ich Plastik und Müll vermeiden möchte? Was können wir noch dekorieren? Was kommt in den Adventskalender? Muss ich meine Geschenke unverpackt unter den Baum legen? Schränken wir uns damit nicht unglaublich ein?
Die Referentin gibt Tipps für ein ressourcenschonendes Weihnachtsfest. „Wir versuchen, unseren Lebensstil auf das Wesentliche zu reduzieren – das ist ja auch der Kern des Advents. Besinnung, Nachhaltigkeit, (Vor-)Freude. Vieles selbst machen, Zeit miteinander verbringen und auch verschenken. Wir freuen uns auf stressfreie, aber verantwortungsvolle Weihnachten!“
Präsenz wenn möglich, sonst im Online- Format.

Mit der Anmeldung zu diesem Online-Kurs erklären Sie sich mit der Vorgehensweise und Nutzung des Portals "ZOOM" einverstanden. Für die Teilnahme brauchen Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon/Tonwiedergabe und eine stabile Internetverbindung. GGf. fordert das Gerät, die Zoom-App zu installieren. Wir benötigen von Ihnen eine E-Mail-Adresse, die wir nur für diesen Zweck an die Kursleitung weitergeben. An diese Adresse bekommen Sie kurz vor Beginn des Kurses einen Zugangslink geschickt, mit dem Sie etwa zehn Minuten vor dem Veranstaltungsbeginn der Sitzung beitreten können. Der Beitrag ist live und nur für die Teilnehmenden zu sehen.

Zeitraum: Do, 18.11.2021, 1 Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: MS; Haus der Familie; 1.04 Speiseraum
Gebühr: 9,00 Euro
Leitung: Birgitta Bolte
Kursnummer: V4131-050
Terminliste: 
  • Donnerstag, 18.11.2021, 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
    MS; Haus der Familie; 1.04 Speiseraum
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon:
:
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
5. Person Nachname: Vorname:
6. Person Nachname: Vorname:
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung