^

Tagespflege: Konzeptionsentwicklung - ein nie endender Prozess

Diese Fortbildung bietet die Möglichkeit eine Konzeption für die Tagespflegestelle zu entwickeln, eigene Schwerpunkte und ein individuelles Profil heraus zu arbeiten. Jede Tagespflegeperson steht für ein einzigartiges Betreuungs- und Erziehungspaket, das die Konzeption nach außen hin transparent macht. Somit kann sie eine Entscheidungshilfe für suchende Eltern sein.
Auch Tagespflegepersonen, die schon eine Konzeption erstellt haben und diese noch ergänzen oder überarbeiten wollen, sind herzlich willkommen.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Praxismaterial zum Thema
 
Zeitraum: Sa, 26.09.2020 - Di, 27.10.2020, 2 Termine
Uhrzeit: 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: MS; Haus der Familie; 2.02 Studio
Gebühr: 18,00 Euro
Leitung: Annette Overkamp
Kursnummer: U4141-099
Terminliste: 
  • Samstag, 26.09.2020, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    MS; Haus der Familie; 2.02 Studio
  • Dienstag, 27.10.2020, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    MS; Haus der Familie; 2.02 Studio
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon:
:
   
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung