^

Körperübungen und Austausch

Rückbildungsgymnastik für Frauen nach dem Verlust eines Kindes durch Fehlgeburt, Totgeburt oder frühem Tod des Kindes

Die Schwangerschaft wird auch als Zeit der guten Hoffnung bezeichnet. Wenn dieser guten Hoffnung durch eine Fehl- oder Totgeburt ein jähes Ende gesetzt wird oder das Neugeborene bereits kurz nach der Geburt verstirbt, weicht die Hoffnung auf ein Kind, der Trauer. Nicht nur emotional, sondern auch körperlich stellt diese Situation eine Herausforderung dar. Die körperliche Ebene wird in der Zeit der Trauer häufig vernachlässigt. Der vor kurzem noch schwangere Körper stellt sich unweigerlich wieder um und erlebt eine Vielzahl von Rückbildungsvorgängen. Um diese zu unterstützen, ist es auch nach dem frühen Verlust des Kindes ratsam, einen Rückbildungskurs zu besuchen. Gerade die Gymnastik kann während dieses Lebensabschnitts als stärkend erlebt werden, indem er die Gelegenheit bietet, das Vertrauen in den eigenen Körper zurück zu gewinnen. Nicht jede Frau findet die Kraft nach einem solchen Schicksal auf glückliche Mütter zu treffen und ihren Gesprächsthemen zu lauschen. In Anbetracht dieser Tatsache, bietet der Kurs die Möglichkeit anderen Betroffenen zu begegnen.
Kursinhalt:
Der Kurs beinhaltet Übungen für das Zurückerlangen einer gesunden Körperspannung durch die Kräftigung speziell der Beckenboden-, Rücken- und Bauchmuskulatur. Neben sportlichen Übungen bietet der Kurs Gelegenheit mit anderen Frauen in ähnlicher Lebenssituation in Kontakt zu treten.

HINWEIS:
Die Abrechnung der Rückbildungsgymnastik erfolgt in der Regel durch die Hebamme direkt mit der gesetzlichen Krankenkasse, sofern die Rückbildungsgymnastik bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt abgeschlossen wird. Außerhalb dieses Erstattungszeitraums beträgt die Kursgebühr 7,96 €/60 Min., wobei die Kosten dann von der Kursteilnehmerin selbst getragen werden müssen. Bei einer Kursbelegung von weniger als 8 Teilnehmerinnen müssen wir eine Gebühr von 10,00 € erheben.

Ort: Haus der Familie Münster, Krummer Timpen 42, 48143 Münster
Bitte mitbringen: Bequeme Hose, Socken
 
Zeitraum: Di, 17.11.2020 - Do, 17.12.2020, 5 Termine
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: ST; Beratungsstelle Lengerich Sternenkinder
Leitung: Uli Michel
Kursnummer: U4112-404
Terminliste: 
  • Dienstag, 17.11.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    ST; Beratungsstelle Lengerich Sternenkinder
  • Dienstag, 24.11.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    ST; Beratungsstelle Lengerich Sternenkinder
  • Donnerstag, 03.12.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    MS; Haus der Familie; 3.02 Multifunktionsraum
  • Donnerstag, 10.12.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    MS; Haus der Familie; 3.02 Multifunktionsraum
  • Donnerstag, 17.12.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    MS; Haus der Familie; 3.02 Multifunktionsraum
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon:
:
   
  * Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung