^

Lirum Larum Löffelstiel

Von der Säuglingsernährung ins Kleinkindalter

Etwa ab dem zehnten Monat soll die spezielle Säuglingsernährung in die Familienkost übergehen. Es gibt jedoch Hinweise und Beispiele die zeigen, dass eine Fortführung der speziellen Säuglingsernährungsgewohnheiten bis in das Kleinkindalter fortgeführt werden. Diese Trends deuten eine verlängerte Beibehaltung der Flaschenkost zu Lasten einer späteren Familienkosteinführung an.
Auswirkung hat diese Ernährungsweise auf die Energie- und Nährstoffdichte sowie die altersgemäßen Essfertigkeiten. Stetig steigt der Flaschenkostanteil in den Familien an, und gegenteilig verhält es sich mit dem Familienkostanteil.
Im Kurs werden Beiträge und Untersuchungsprotokolle bewertet und sensible Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

Hinweis: Für Kursleiter*innen des Hauses ist die Veranstaltung gebührenfrei
 
Zeitraum: Do, 14.11.2019, 1 Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: MS; Haus der Familie; 1.06 Kochstudio
Gebühr: 9,00 Euro
Leitung: Doris M. Große-Börding, Ragna-Marie Kranz
Kursnummer: T4141-017
Terminliste: 
  • Donnerstag, 14.11.2019, 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
    MS; Haus der Familie; 1.06 Kochstudio
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon:
:
   
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung