Haus der Familie Münster

Persönlichkeitsbildung

Vatersein - Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen
Vatersein – Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen

vatersein-warum-wir-mehr-denn-je-neue-vaeter-brauchen

Referent*in

Tillmann Prüfer

Kategorie

Persönlichkeitsbildung

Kursort

MS; Haus der Familie; E.01 Vortragsraum

Heute wird sehr viel über die Väter diskutiert, und trotzdem gibt es ein seltsames Schweigen. Nämlich das der Väter. Besser ist: Wir nutzen die historische Möglichkeit, aus dem Muster der tradierten Männer-Rollen auszubrechen und uns klarzumachen: Was will ich als Vater? Was sollen meine Kinder davon haben? Wie werden wir alle glücklicher?
Der neue Feminismus ist eine große Chance, besonders für uns Männer. Wir rühmen uns doch gerne, dass wir das Auto, die Glühbirne und die Mondrakete erfunden haben. Da dürfte die Neuerfindung der männlichen Rolle in der Familie doch ein Klacks sein, oder?
Also, auf ins Gefecht – besser: ins Geschlecht.

Tillmann Prüfer, Stellvertretender Chefredakteur des ZEIT Magazins und selbst Vater von vier Töchtern meint, es ist Zeit für ein positives Bild von Vaterschaft. Neben Lesung und Gespräch bietet die Veranstaltung auch Platz für Diskussion. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Haus der Familie und dem Männerforum Münster e.V.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y4123-070

Datum

Mi 20.03.2024

Uhrzeit

19:30 - 22:00 Uhr

Dauer

1 Termine

10,00€

72 vorrätig