16.05.2024

„Warum mischt sich Kirche beim Sex ein?“ Sprechen über Identität, Geschlechtlichkeit und Diversität in der Firmvorbereitung

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat Münster, Fachstelle Liturgie und Katechese sowie Personal Seelsorge mit dem Haus der Familie Münster

Die Firmung fällt für viele Firmlinge in die Hochphase der Pubertät. Veränderungen auf allen Ebenen stehen an: „Wer bin ich, wer will ich für andere sein, was fühle ich?” Hinter solchen Gedanken steht auch die Frage: „Wohin ziehen mich meine Lust und mein Begehren?“

Katechet*innen kommen unweigerlich mit diesen Themen und Fragen in Berührung und sind zuweilen auch in ihrer Meinung gefragt: „Was darf und was will ich sagen? Und wie kann ich es angemessen und richtig formulieren?“

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

„Warum mischt sich Kirche beim Sex ein?“ Sprechen über Identität, Geschlechtlichkeit und Diversität in der Firmvorbereitung – Bistum Münster (bistum-muenster.de)

Zurück zur Übersicht