^
  • Yoga Haus der Familie Münster

Stellenausschreibung pägagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

Im Haus der Familie Münster – Katholisches Bildungsforum im Stadtdekanat Münster e. V. ist zum 01.08.2019 die Stelle eines/einer pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) mit 24 Stunden wöchentlich neu zu besetzen.

Stellenausschreibung

Im Haus der Familie Münster – Katholisches Bildungsforum im Stadtdekanat Münster e.V. ist ab 01.08.2019, zunächst befristet, die Stelle eines/einer

pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

mit einem Stundenumfang von 24 Std./Woche neu zu besetzen.

Das Haus der Familie Münster ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Familien- und Erwachsenenbildung. Grundlage der Arbeit der Einrichtung ist das Weiterbildungsgesetz NRW in seiner derzeit gültigen Fassung sowie die Vorgaben des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG).

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Planung, Organisation und Koordination von Bildungsangeboten vorwiegend im Fachbereich Fitness und Bewegung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von Bildungsangeboten
  • Akquise, Beratung und Begleitung nebenamtlicher Honorarkräfte und Leitung von Fachkonferenzen
  • Planung und Durchführung von eigenen Kursen, Seminaren und Wochenendveranstaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung geeigneter Qualitätsstandards in der Bildungsarbeit

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit 
  • praktische Erfahrung in der Bildungsarbeit und Gruppenpädagogik, Kenntnisse im Fitness- und Gesundheitsbereich
  • Bereitschaft, die Ziele einer katholischen Weiterbildungsarbeit mit zu tragen und offensiv weiter zu entwickeln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperations- und Organisationsfähigkeit
  • sicherer Umgang mit der EDV und den gängigen MS-Office-Programmen

Wir bieten:

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (vergleichbar TVöD 

Wenn Sie diese Stelle interessiert, Sie die Besonderheit des kirchlichen Dienstes bejahen und Sie sich mit den Zielen identifizieren, Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe suchen und bereit sind, diese mit Engagement zu erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis zum 12. April 2019 an Frau Edith Thier, Haus der Familie Münster-Katholisches Bildungsforum im Stadtdekanat Münster e.V., Krummer Timpen 42, 48143 Münster. E-Mail: thier-e@bistum-muenster.de

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.

Die eingehenden Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Weitere Infos zur Einrichtung unter www.haus-der-familie-muenster.de