^

Missbrauchsstudie Bistum Münster

13.06.2022. Am Montag, 13.06.22 wird die Studie der Uni Münster zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster um 10.00 Uhr in einer nicht öffentlichen Pressekonferenz, ausschließlich vor Pressevertreter*innen, veröffentlicht. Weder Bischof Genn noch andere Bistumsmitarbeitende werden teilnehmen.

Um 12.00 Uhr wird dem Bischof die Studie erstmals übergeben. Die Infoveranstaltung der WWU für die Öffentlichkeit findet am Montag, 13.06.22 um 17.30 Uhr in der Aula des Schlosses statt. Die Veranstaltung wird auch im Internet übertragen:


Die Pressekonferenz des Bistums ist für Freitag, 17.06.22 um 10.30 Uhr angesetzt. Bischof Felix Genn wird sich inhaltlich zu den Ergebnissen der Studie äußern. Der Bischof wird ausführlich benennen, welche Schritte im Umgang mit sexuellem Missbrauch für unser Bistum bereits gegangen wurden und welche folgen werden. Die Pressekonferenz wird live auf dem


Weitere Infos:

Untersuchung zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster - Bistum Münster (bistum-muenster.de)