^
  • Nähen schneidern haus der familie münster
  • Yoga Entspannung Haus der Familie Münster

Gute News für Kursleitungen auf Honorarbasis

Der Bundestag hat steuerliche Verbesserungen für Trainer*innen / Kursleitende / Dozent*innen auf Honorarbasis und für Ehrenamtliche umgesetzt. Wir freuen uns über die Erhöhung des Übungsleiterfreibetrags von 2400€ auf 3000€ und der Ehrenamtspauschale von 720€ auf 840€, die seit dem 01. Januar gilt.

 

Zitat Bundesfinanzministerium:

"Zum 1. Januar 2021 steigt der Übungsleiterfreibetrag von 2.400 Euro auf 3.000 Euro im Jahr und die Ehrenamtspauschale von 720 auf 840 Euro jährlich. Bis zu dieser Höhe bleibt die pauschale Erstattung für finanzielle Aufwendungen ehrenamtlich Engagierter steuerfrei.

Vom Übungsleiterfreibetrag profitieren zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, die diese Tätigkeit nebenberuflich in einem Sportverein ausüben. Auch die Entschädigungen für Ausbilderinnen und Ausbilder, z. B. bei der Freiwilligen Feuerwehr oder der DLRG werden hierdurch begünstigt. Von der höheren Ehrenamtspauschale profitieren diejenigen, die nicht unter den Übungsleiterfreibetrag fallen, sich aber gleichwohl ehrenamtlich engagieren. Dies betrifft beispielsweise Schriftführerinnen und Schriftführer von gemeinnützigen Vereinen."

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Bundesfinanzministeriums unter dem Stichwort "Übungsleiterfreibetrag"