Haus der Familie Münster

Katholisches Bildungsforum im Stadtdekanat Münster e.V.

Krummer Timpen 42
48143 Münster

Tel:  0251 41866-0
Fax: 0251 41866-32

E-Mail:
fbs-muenster@bistum-muenster.de

Eltern werden ist nicht schwer. Eltern sein auch nicht.

Die Elternschule Münster erleichtert den Start ins Familienleben. Familienzuwachs verändert alles- vom ersten Tag der Schwangerschaft an. In Kooperation mit dem St. Franziskus – Hospital gibt das Haus der Familie allen jungen Eltern und denen, die es bald werden, Gelegenheit, sich auf die neue Situation mit all ihren Herausforderungen einzustellen.

Unser gemeinsames Kursprogramm finden Sie hier im Bereich "Ehe-Partnerschaft-Familie"

Hier geht es zu Informationen zur Geburtshilfe des St. Franziskus Hospitals Münster .

Unser Qualitätsmanagement
Logo Qualitätsmanagement 
Elternkurs

Kess-erziehen ©  Weniger Stress - mehr Freude in Mecklenbeck

28.04.2015. Kess-erziehen © stellt die Entwicklung des Kindes, gestützt durch Ermutigung, und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 10 Jahren erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Gleichzeitig wird eine Vernetzung interessierter Eltern angeregt.


Beginn - Ende: Dienstag, 28.04.2015 - Dienstag, 26.05.2015
Unterrichtszeit: 20:00 Uhr - 22:15 Uhr
Kurs-Nr.: P4113-831
Dozentin: Annette Brassler

Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0251 41866-0 oder bitte hier entlang *klick* 

 
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Themen suchen
  Nach Kursnummer suchen
  Nach Dozenten suchen
 
Schauen Sie mal rein!

Ein Einblick in unsere Kursarbeit: Hier geht es zu unserem neuen Haus der Familie Münster - Film *klick*. Danke an alle für´s Mitmachen!

Kursbuchungen
Plätze frei belegbar Plätze frei belegbar
Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Kurs belegt Kurs belegt
Finde uns auf Facebook
 
Kinderbetreuung

Von Montag bis Freitag, 9.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr bieten wir teilnehmenden Müttern und Vätern Kinderbetreuung an.

In der Kinderbetreuung sind Kinder aller Altersgruppen willkommen. (Gebühr: 1 Euro pro Kind)